Englischsprachiger Vortrag „Vielfalt durch Barrierefreiheit“ von Peggy auf der Smartcity in Barcelona

14. Januar 2020

Auf der Smart City Konferenz in Barcelona war Peggy eingeladen, einen Kurzvortrag vor ca. 30 interessierten Zuhörern zu halten. Das Thema war „Gesellschaftliche Vielfalt durch gelingende Inklusion mittels Barrierefreiheit in und mit IT“. Peggy stellte dabei auch die IT hilft gGmbH vor, welche durch entsprechende digitale Lösungen Menschen mit Behinderungen, Beeinträchtigungen und Migrationshintergrund sowie sozial schwächer Gestellten besseren Zugang zu Chancen in der Digitalisierung ermöglicht.

Der Kurzvortrag gab Einblick in folgende Themen unter dem Titel “Diversity by Accessibility”:

  • Was bedeutet gesellschaftliche Vielfalt und Teilhabe
  • Was sind die gesetzlichen Vorgaben zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen?
  • Behinderungen verstehen durch Empathie
  • Wie wirken sich Behinderungen aus? Was kann IT mit Design und Entwicklung unterstützen?
    • Seh-Behinderung
    • Blindheit
    • Gehörlosigkeit
    • Motorische Behinderung
    • Mobilitätsstörende Behinderung
    • Kognitive Behinderungen
    • Mentale Einschränkungen
  • Wie wird durch die BITV Barrierefreiheit sichergestellt?
  • Welchen Nutzen haben Unternehmen, wenn sie nach BITV arbeiten?
  • Wie setzen HeiReS und die IT hilft die BITV um am Beispiel Familie und Beruf?
  • Was macht die IT hilft gGmbH insgesamt?
  • Welche Nutzergruppen unterstützt die IT hilft GmbH?
  • Wie kann man als Unternehmen unterstützen und profitieren?
  • Wie kann eine Region – ob Stadt, Landkreis oder Bundesland – partizipieren?

Im Anschluss erörterte Lars Heinrich die technische Sicht zu Barrierefreiheit in IT. Bei der Wahl des IT-Partners geht es auch um die Wichtigkeit von vorhandenem Wissen zum Thema Barrierefreiheit. Bei HeiReS ist diese Voraussetzung aufgrund von erfolgreicher Umsetzung in Projekten bereits vorhanden.

Sie wollen Barrierefreiheit innerhalb von IT-Lösungen umsetzen und möchten mehr dazu erfahren? Dann laden Sie uns ein. Gerne halten wir dazu einen Vortrag oder Workshop. Wir schauen uns dabei auch Ihre Herausforderungen an und diskutieren Lösungsansätze.Kontaktieren Sie uns unter 0351 31293064 oder über info@it-hilft.de