Familie-und-Beruf nun auch als Sachsen-Fassung durch das Engagement der IT hilft gGmbH

15. Januar 2020

In Kooperation mit HeiReS hatten in 2019 wir die Plattform Familie-und-Beruf für die Pilotregion Dresden kräftig verbreitet und kommuniziert. Das Kernfeedback aller Gesprächspartner außerhalb von Dresden war „Oh, das brauchen wir hier auch bei uns.“ Motiviert durch diesen Gedanken hatten wir im Sommer 2019 begonnen, mit allen 160 Bürgermeistern, Oberbürgermeistern und Landräten in Kontakt zu treten, um ihnen die soziale Innovation zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf auch für ihre Region vorzustellen. Die Rückläufer auf der Verwaltungsebene waren aber leider traurig desinteressiert. Leider haben wir oft gehört „Kein Bedarf, keine Zeit, kein Geld, kein Interesse“ – ohne, dass tiefere Informationen angeschaut wurden, eine Präsentation oder mal echter Dialog stattgefunden hatte. Schade, denn unser Angebot einer lokalen Fassung hätte weder viel Zeit noch viel Geld gekostet. Für Bevölkerung und Unternehmen der Region hätte es einen mehr als positiven Impact. Für die Regenten der jeweiligen Region wäre es die Chance, sich als innovativ und bürgernah zu zeigen. Sogar Kostenlos-Angebote unsererseits zur Unterstützung der Region – ohne Zeitinvestition seitens der örtlichen Verwaltung – wurden ausgeschlagen oder ignoriert. Aber wir müssen niemanden zwangsbeglücken. Dann halt nicht.

Dennoch sind wir sehr überzeugt von der sozialen Innovation Familie und Beruf als echter Alltagshelfer für Bürger*innen, Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen in Sachsen. Daher haben wir uns entschieden, im Eigen-Engagement sowie unter Verwendung von Spenden eine erste Sachsen-Fassung von Familie-und-Beruf selber zu erstellen. Das clevere CMS-System ConDiSys, welches unter der Plattform Familie-und-Beruf und der Welcome-App liegt, macht das zum Glück einfach und kostengünstig möglich.

Wir möchten nun also stolz präsentieren:
https://sachsen.familie-und-beruf.online

Liebe Bürger*innen und Arbeitnehmer*innen: Nutzen Sie die kostenlose barrierearme Webseite ausgiebig als Alltagshelfer. Sie ist für Sie gemacht und soll Ihnen wirklich helfen. Für jede Lebenslage von der Wiege bis zur Waage und jede Arbeitssituation von Ausbildung bis Altersteilzeit ist etwas dabei. Zudem unterstützen wir bei der Entbürokratisierung. Mit über zehn Kategorien und vielfältigen Unterbereichen in zehn Sprachen – garniert mit hübschen Erklär-Videos.

Liebe sächsische Unternehmen, lassen Sie sich aufnehmen als Familienfreundliches Unternehmen Dadurch erhöht sich in Zeiten des Fachkräfte-Mangels die Chance der Mitarbeiter-Gewinnung. Für einen kleinen Obolus – gewinnen nicht nur Sie. Sie unterstützen zudem den Erhalt und die Erweiterung der Sachsen-Fassung.

Und liebe sächsische Politiker*innen: Wann steigen Sie mit ein und agieren im Sinne des Gemeinwohls in Sachsen zusammen mit uns? Fühlen Sie sich bitte herzlich eingeladen, als Botschafter oder Projektpate aufzutreten und schmücken sich gerne mit unserer Plattform. Ihre positiven demokratischen Ziele für Sachsen sind auch die unseren als gemeinnütziges Unternehmen.