Familie und Beruf online bei „Dresden isst bunt“ auf dem Altmarkt

14. Juni 2019

Am 5. Juni war es wieder soweit: Die beliebte Veranstaltung „Dresden isst bunt – Ein Gastmahl für alle“ fand in ihrer 4. Auflage mit rund 4.000 Dresdnerinnen und Dresdnern auf dem Altmarkt statt.
Der multikulturelle Dialog wurde in diesem Jahr vom Bündnis Dresden.Respekt und der Cellex Stiftung gemeinsam mit dem Christopher Street Day Dresden e.V. initiiert.

Peggy und Kati von der gemeinnützigen IT hilft gGmbH waren mit unserer kostenlosen digitalen Lösung „Vereinbarkeit Familie und Beruf in Dresden“ vor Ort und kamen mit zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch. Besonders charmant war das Zeigen und Live-Testen als App auf dem Smartphone. Zur guten Stimmung trug auch der leckere Kuchen am Stand bei. Sowohl positives Feedback als auch hilfreiche Anmerkungen bestärkten uns, auf dem richtigen Weg zu sein: Unser Helfer bietet patente Hilfe im Alltag für Arbeitgeber, Familien, Arbeitnehmer und pflegende Angehörige ohne langes Suchen.

Vielen Dank an die Organisatoren für die gelungene Veranstaltung!

Share