Für besseres Lernen

Gesellschaftliche Herausforderung: Selbstlernen oder die Nachbereitung des Schulstoffs zu Hause ist gerade für Kinder aus sozialen Randgruppen oftmals schwierig. Spielerisches, mediennahes Lernen ist mit Hilfe digitaler Lösungen möglich. Mobile Geräte sind aber nur bei entsprechender Kaufkraft verfügbar. Diese frühe soziale Ungerechtigkeit wirkt bis in die Berufsbildung hinein.

Neuigkeiten zu diesem Projekt

1-Tages-Workshop: Barrierefreiheit in und mit IT

1-Tages-Workshop: Barrierefreiheit in und mit IT

Okt 10 2019

Teilhabe an IT-Lösungen und Medien durch Barrierefreiheit zu gewährleisten, gehört zu neuen einzuhaltenden Verpflichtungen von Webseiten- und Medienschaffenden. Die praktische Umsetzung der…

Leichte Sprache ist gar nicht so schwer

Leichte Sprache ist gar nicht so schwer

Okt 10 2019

Verbale Sprache ist genauso ein Teil des Nutzer-Erlebnisses wie Bilder oder Töne. Viel zu oft ist unsere Sprache für den “Normal-Verbraucher” zu…

Bildung: Ein wichtiges Themenfeld in Bezug auf Familie und Beruf

Bildung: Ein wichtiges Themenfeld in Bezug auf Familie und Beruf

Mai 09 2019

Das Erlangen von Wissen und Fertigkeiten ist in unserer Gesellschaft wichtiger denn je. Deshalb haben wir in -Familie und Beruf- eine Kategorie…

Peggy im Interview mit Inge Bell

Peggy im Interview mit Inge Bell

Mrz 06 2018

Inge Bell – Medienunternehmerin, Management-Coach und vielen aus ihrer Zeit als ARD-Auslandsreporterin bekannt – ist außer Frage eine beeindruckende Persönlichkeit. Die Preisträgerin…

Projekt zur Vereinbarkeit Familie und Beruf … Machen Sie mit!

Projekt zur Vereinbarkeit Familie und Beruf … Machen Sie mit!

Feb 28 2018

Die Heinrich & Reuter Solutions GmbH hat gemeinsam mit der IT hilft gGmbH Anfang 2018 ein mutiges IT-Projekt zur Verbesserung der Vereinbarkeit…