IT hilft gGmbH: IT Lösungen für Menschen

Die IT hilft gGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen, welches mit dem klaren Ziel gegründet wurde, IT Projekte zu unterstützen und zu betreiben, die in erster Linie sozial ausgerichteten Charakter haben. Wie der Name der gGmbH schon sagt, liegt der Fokus im Helfen, also auf Projekten, die z. B. das alltägliche Leben oder einzelne Aspekte des Lebens verbessern. Gewinnorientierung, Prestige oder gar politische Einflüsse spielen dabei keine Rolle.

Ich bin der festen Überzeugen, dass mit guten IT Lösungen, die für alle kostenlos zugängig sind, die Welt ein Stück besser gemacht werden kann.
Peggy Reuter-Heinrich, Gründerin der IT hilft gGmbH

IT-Lösungen stehen zumeist nur denen zur Verfügung, die mit den finanziellen Mitteln ausgestattet sind. Zudem werden IT-Lösungen von Wirtschaft und Verwaltung oftmals nur dann geschaffen, wenn diese entweder Gewinnmaximierung oder Einsparungspotentiale zum Ergebnis haben. Es ist Ausdruck von Gerechtigkeit, wenn wir auch die Schwächeren der Gesellschaft teilhaben lassen am Nutzen der Digitalisierung.
Wir stehen fest hinter der Vision, dass mit guten IT Lösungen, die für alle kostenlos zugängig sind, die Welt ein Stück besser gemacht werden kann. Hier will IT hilft ansetzen – durch die Schaffung von IT Lösungen, die auch den Schwächeren der Gesellschaft nutzen und helfen.

Unsere breit gefächerten, gemeinnützigen Zwecke

Für gelebte Weltoffenheit und gelingende Integration
Universelle, multilinguale IT-Lösung mit Informationen und regionalem Mehrwert zur Unterstützung des Miteinanders mit Migranten, Asylsuchenden und ausländischen Mitbürgern
Mehr erfahren
Für besseres Lehren und Lernen als umgesetzte Bildung 4.0
Lehren und Lernen mit digitalen Mitteln in Selbststudium, Schule und Weiterbildung für eine faire Umsetzung von Schule 4.0 mit maximalem Nutzen für die Lernenden
Mehr erfahren
Für Barrierefreiheit, Inklusion und echte Teilhabe
Unterstützende Lösungen und barrierefreie IT-Standards zur Teilhabe am alltäglichen und gesellschaftlichen Leben für Menschen mit Behinderungen und Sprachbarrieren
Mehr erfahren

Unterstützer und Partner:

MoneyGram
Ortel Mobile
Kalic Media
wegweiser
VISIOTAX
developer media

Helfen Sie uns, damit wir helfen können!

Nur dank freundlicher Spenden können wir unsere ausschließlich sozial ausgerichteten Projekte voranbringen.

Wir sind als anerkannt gemeinnütziges Unternehmen zum Empfang von Spenden und der Ausstellung entsprechender Spendenquittungen bzw. Zuwendungsbescheinigungen befähigt.

Aktuelle Neuigkeiten:

Webseite zum IT-Projekt Familie und Beruf

Webseite zum IT-Projekt Familie und Beruf

Mai 04 2018

Seit April 2018 steht die Webseite zu unserem IT-Projekt zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter www.familie-und-beruf.online zur Verfügung. Neben…

1. Nutzer-Treffen am 31.05.2018 im Lingnerschloss

1. Nutzer-Treffen am 31.05.2018 im Lingnerschloss

Mai 03 2018

Schon jetzt möchten wir Sie für das erste Nutzer-Treffen im zwanglosen Rahmen im wunderschönen Lingner Schloss zu Dresden einladen. Ein nutzerorientiertes Zusammentreffen…

Offizielle Bescheid-Übergabe durch Staatsministerin Klepsch im Sächsischen Sozialministerium

Offizielle Bescheid-Übergabe durch Staatsministerin Klepsch im Sächsischen Sozialministerium

Apr 24 2018

Wenn etwas offiziell wird, fühlt das, voran man schon so lange arbeitet, weitaus wirklicher und verbindlicher an. Zur offiziellen Förderbescheid-Übergabe hatte die…

Aussteller bei der Alleinerziehenden Messe im Rathaus zu Dresden

Aussteller bei der Alleinerziehenden Messe im Rathaus zu Dresden

Apr 23 2018

Wer im Spagat zwischen Familie und Beruf steht, muss viel leisten. Wer dabei allerdings alleine da steht, ist im Höchstmaß belastet. Ein…

Förderbescheid zu Lösung „Vereinbarkeit Familie und Beruf“ offiziell eingegangen

Förderbescheid zu Lösung „Vereinbarkeit Familie und Beruf“ offiziell eingegangen

Apr 23 2018

Stolz und glücklich dürfen wir nun sagen „Sachsen und die EU fördert den Aufbau der digitalen Plattform Vereinbarkeit von Familie und Beruf“.…

Share