Keine Ausrede mehr: Unser Onlinekurs Barrierefreiheit ist da!

19. November 2020

Es ist soweit: Unser Online-Video-Kurs „Barrierefreiheit in und mit IT“ ist seit dem am 27. November für Sie verfügbar.

Gerade in der jetzigen Zeit sind innovative Ideen und Lösungen für den digitalen Kanal wichtig. Unser großes Anliegen der Barrierefreiheit in und mit IT ist dabei ein wichtiges Vorhaben. Dazu ist nun ein großer erster Schritt getan. Am 27.11.2020 wurde der Online-Kurs “Barrierefreiheit in und mit IT” an den Markt gebracht.

Gemeinsam mit dem HeiReS-Team arbeitete Peggy Reuter-Heinrich unter Hochdruck an der Erschaffung eines Videotrainings gearbeitet mit Inhalten, Aufnahmen, Schnitt und Integration. Peggy langjährige Expertise sowie zahlreiche Schulungen zu diesem Thema machen diesen Kurs so wertvoll. Erfahren Sie alles rund um das Thema Barrierefreiheit – Praktische Umsetzung der barrierefreien Informationstechnik-Verordnung (BITV), Beeinträchtigungsformen, Barrieren und daraus resultierenden Problematiken aber insbesondere die Lösungsmöglichkeiten durch IT. Ein weiterer Schwerpunkt: Was in und mit der IT in Design und Entwicklung möglich ist, um Barrieren abzubauen bzw. Barrierefreiheit zu erschaffen.

Der Kurs wendet sich an Software-Entwickler, Unternehmer, Projektleiter, Designer, aber auch an Inklusionsbeauftragte, Mitarbeiter der öffentlichen Hand oder gemeinnützige Unternehmen. Mti diesem Wissen sind sie gewappnet für 2021, denn dann wir Barrierefreiheit wichtiger werden.

Gebündelt wird das Thema in einem strukturierten Video-Kurs, den Sie in Ihrem Tempo und mit der Möglichkeit zur Wiederholung verfolgen können. Dieser Kurs bietet eine fundierte Wissenserweiterung und praktische Anwendung zu einem mehr als fairen Preis. Denn soziale Gerechtigkeit bedeutet auch, Barrierefreiheit im Sinne der Gemeinnützigkeit ohne Ausreden umzusetzen.

Gebündelt wird das Thema in einem strukturierten Video-Kurs, den Sie in Ihrem Tempo und mit der Möglichkeit zur Wiederholung verfolgen können. Dieser Kurs bietet eine fundierte Wissenserweiterung und praktische Anwendung zu einem mehr als fairen Preis. Denn soziale Gerechtigkeit bedeutet auch, Barrierefreiheit im Sinne der Gemeinnützigkeit ohne Ausreden umzusetzen.

Sie erhalten über 4 Stunden wertvolle Inhalte in 23 Videossequenzen abgerundet jeweils mit einer Übung zum Anwenden des Wissens. Jedes der 6 großen Kapitel wird mit einem Wissensquiz abgeschlossen. Am Ende des Trainings erhalten Sie eine Teilnahme-Urkunde, die ihr neues Wissen belegt.

Nutzen Sie den besonders günstigen Einstiegspreis – gültig ab sofort bis zum 6. Dezember.

Push the Button