Peggy im Interview mit Inge Bell

6. März 2018
Armin Reuter

Inge Bell – Medienunternehmerin, Management-Coach und vielen aus ihrer Zeit als ARD-Auslandsreporterin bekannt – ist außer Frage eine beeindruckende Persönlichkeit. Die Preisträgerin “Frau Europas 2007” engagiert sich an breiter Front für Frauen- und Menschenrechte und unterstützt – unter anderem mit ihrer Produktionsfirma Bell Media Projekte – auch gemeinnützige Projekte, die die Situation von Menschen in schwierigen Situationen verbessern möchten. So kam schon sehr früh im Kontext der Welcome App ein Kontakt zwischen Inge und uns zustande, aus dem sich eine freundschaftliche Verbindung und Kooperation aus gemeinsamen Interessen und Visionen gebildet hat.

In eben diesem Zusammenhang durfte Peggy vor kurzem einen Tag im Studio von Bell Media verbringen, in dem unter anderem auch ein Interview aufgezeichnet wurde, das helfen soll, die Ideen hinter der IT hilft gGmbH und unserer Projekte deutlicher und verständlicher zu machen. Wir sind von dem Ergebnis super begeistert und möchten Inge an dieser Stelle nochmal herzlich danken.

Share